Menü Schließen
A B D E F G H K L M P Q R S T V W Z
Ak Am

Aktive Trocknung

Die aktive Trockung geschieht in einem isolierten Bereich, meist werden Gipsformen und keramische Werkstücke dort getrocknet.

Durch den Kasten wird warme Luft geblasen, der Wasserbestand sammelt sich und wird danach entsorgt. Je fester der ton ist, desto langsamer muss man trocknen, damit keine Risse entstehen. Je dünner der Ton ist desto schneller kann der Vorgang gehen.

Aktive Trocknung 2

Ablufttrockner – wenn man die Luft nur aufwärmt und auf das frisch geformte Objekt bläst, (Fön) braucht man mehr Energie, aber es trocknet schneller.

Bildergebnis für umlufttrockner