Maria Bierbaum – Zwischenwelten

Die Künstlerin Maria Bierbaum, Absolventin der Meisterschule für Keramische Formgebung an der Ortweinschule Graz, beschäftigt sich intensiv mit ihren Erfahrungen in Zeiten persönlicher Umbrüche und Krisen. In zwei aufeinanderfolgenden Installationen geht es um Veränderungen im eigenen Sein:
Was passiert, wenn das persönliche Universum durch äußere Einflüsse ins Wanken gerät? Wenn unerwartet bisher vermeintliche Sicherheit nicht mehr gegeben ist?

Durch die unterschiedlich verwendeten Materialien wie Ton, Porzellan, Farben, Seide… werden Transparenz, Zerbrechlichkeit, Stimmungen eingefangen, und dadurch zum Ausdruck für
herausfordernde Lebenssituationen.
Die künstlerische Arbeit bietet Raum zum Erfühlen möglicher Lösungsansätze und Perspektiven für die Gegenwart und Zukunft.

Maria_Bierbaum_Zwischenwelten

Ausstellungseröffnung: 15.10.2020, 18:00 Uhr

Studio Gregor Fauland

Lendplatz 24 / Am Damm 1
8020 Graz

Ausstellungsdauer, Öffnungszeiten:
15.10. bis 15.11.2020

Jeweils freitags 14 – 18 Uhr & samstags 10 – 15 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung.

 

Maria Bierbaum und Gregor Fauland bitten aufgrund der bestehenden
COVID-19 Bestimmungen um Verständnis, dass nur eine beschränkte Anzahl an Personen die Ausstellung gleichzeitig betreten darf und insbesondere die Eröffnung daher im Freien
stattfinden wird!

Einladung_Maria Bierbaum_Zwischenwelten als PDF

Studio Gregor Fauland

Maria Bierbaum – Lehmwerk

 

Virtuelle Abschlussausstellung der Meisterschule für Kunst und Gestaltung 2020

Meisterschule_Abschlussklassen_2020

Die Abschlussklassen Bildhauerei, Malerei, Schmuck und Metallgestaltung und Keramische Formgebung 2020 in “lockerer” COVID-19 Gruppenaufnahme.

Die Meisterschule für Kunst und Gestaltung an der Ortweinschule Graz stellt einen einzigartigen Eckpfeiler in der österreichischen Bildungslandschaft dar.

Als repräsentativer Höhepunkt der Ausbildung genießt die jährliche Abschlussausstellung im steirischen Kulturgeschehen hohes Ansehen und Beachtung, die einschneidenden COVID -19 Maßnahmen und Einschränkungen im Schulbereich führten jedoch letztlich auch hier zu einer Absage des Live – Events.

Um das künstlerische Schaffen der AbsolventInnen dennoch in adäquater Form einem
interessierten Publikum präsentieren zu können, wurde für dieses Jahr eine virtuelle
Ausstellung ins Leben gerufen. Diese Online – Galerie bietet, als individuelle Werkschau der
Studierenden konzipiert, in höchst ansprechender Form in Bild und Text einen eindrucksvollen Überblick über alle Abschlussprojekte.

Ortweinschule – Abschlussausstellung der Meisterschule

Taste the Ortwein

Das designforum Steiermark zeigt ausgewählte Abschlussarbeiten der finalen Jahrgänge aus Kunst & Design der HTBLVA Graz-Ortweinschule.

Taste-the-Ortwein-2020-designforum-Steiermark

Die Ausstellung umfasst eine Reihe von Arbeiten, erstellt von AbsolventInnen, die seit Jahren
ihren Ideen und ihrer Kreativität an einer in Österreich einzigartigen Bildungseinrichtung freien Lauf lassen. In acht Ausbildungsschwerpunkten bietet die Ortweinschule ein vielfältiges
Angebot im Bereich Kunst und Design und in vielen Designdisziplinen finden sich erfolgreiche Kreativschaffende, deren Laufbahn in Graz an der Ortweinschule ihren Anfang genommen hat.

Vertretene Schwerpunkte:
Bildhauerei Objektdesign Restaurierung
Film und Multimedia Art
Fotografie und Multimedia Art
Grafik- und Kommunikationsdesign
Innenarchitektur Raum- und Objektgestaltung
Keramik Art Craft
Produktdesign Präsentation
Schmuck Metall Design

Um an der Ausstellungseröffnung am Do, 2. Juli 2020, 18.30 Uhr teilzunehmen, klicken Sie bitte hier.

Öffnungszeiten: 03. Juli – 18.Juli 2020

Während einer laufenden Ausstellung können Sie bei freiem Eintritt
das designforum Steiermark zu folgenden Zeiten besuchen: Dienstag bis Samstag: 13 bis 17 Uhr

designforum Steiermark

Ortweinschule